Hemmingway hat es uns schon vorgemacht: 6-Wörter-Geschichten [30-Tage-Challenge, Tag 7]

Unterwegs war das Gehen sehr einfach.

Seine Magie reichte nicht für mich.

Er zauberte aber war kein Magier.

Der Berg war besonders von oben schön.

Wenn du streitest, verlierst du Zeit.

Wenn du streitest, bist du nicht glücklich.

Wer streitet löscht Zeit fürs Glück.Bänkchen auf dem Frauenberg in Fulda

Die Nachbarin schlief noch, Akku leer.

Schuhe schmutzig, Flasche leer, nur geheult.

Ein bisschen glücklich, viel Sonne, Bienenstich.

Auf dem Weg verlaufen, niemanden getroffen.

Ein bisschen geschummelt und tatsächlich gewonnen.

Du hörst Musik, nie mehr gelebt.

100 Dateien hochgeladen, der Elllenbogen schmerzt.

Psychische Probleme im Studium, Großeltern: Bauern.

Freunde fragen um Rat für die Zukunft.

Im Zug, durch die Stadt, angekommen.

Leute laufen, singen, Polizei schirmt ab.

Viel geschimpft, unzufrieden gewesen, angerufen, gut.

Hoch und runter, schau zu, schreib.

Kellnerin hat Stress, Hunger, kostenlose Getränke.

Das Glas zerbricht, Salatschüssel, abends froh.

Du quatschst viel über alles, Scham.

[Quelle der Challenge: https://www.escribir.me/dia-7-escribi-una-historia-en-seis-palabras/]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>